Seine Leidenschaft führte zu "il Cabarolino": eine Möglichkeit zu den Menschen zu gehen und ihnen zu zeigen, ja sogar die Menschen erleben zu lassen, was ein guter Caffè ist.

Seine Leidenschaft weckte und weckt immer noch meinen Wissenshunger: Die Ausbildung zum Barista Level 1 und Barista Level 2 sind bereits erfolgreich abgeschlossen und es hat eben erst angefangen.

Seine Leidenschaft führte ihn im Jahre 2012 zum ersten Mal an die Swiss Barista Championship (Schweizer Meisterschaft der Barista) im Rahmen der Ferienmesse St. Gallen.